FLUXA D
VENTIL

Beschreibung

Das Fluxa D-Ventil ist ein kompaktes pneumatisches Ventil mit Startdurchfluss, 2 Wege, mit Antrieb aus eloxiertem Aluminium und Ventilgehäuse aus Messing.

Sehr ähnlich dem Fluxa-Ventil unterscheidet sich die Fluxa D-Version von der ersten durch die Art der Flüssigkeit, die sie durchströmt. Während der klassische fluxa für Druckluft geeignet ist, ermöglicht diese Ausführung den Durchgang aller gängigen Flüssigkeiten. (Wir empfehlen immer, die Tabelle der chemischen Verträglichkeit zu überprüfen oder unsere Techniker zu fragen).

Das Ventil vermeidet dank des Flüssigkeitseinlasses unter dem Verschluss Wasserschläge im System.

Erhältlich in ATEX-Ausführung und, nur für stromlos geschlossene Versionen, kann es mit einer oberen optischen Anzeige ausgestattet werden.

Für den Einsatz mit Vakuum sind Sonderausführungen dieses Ventils erhältlich.

Kompaktventile wie das Fluxa sind aufgrund ihrer geringen Baugröße ideal für den Einsatz in Anlagen mit sehr beengten Platzverhältnissen.

Einzelheiten

Maximale Flüssigkeitstemperatur: 100°

Zimmertemperatur: -20°/ +60°

Arbeitsdruck: min 4.5 bar – max 8 bar

Materialien: Messingverschluss, eloxierter Aluminiumzylinder

Größe: 1/2″ – 2″

Verwendet

Standardflüssigkeiten

MA.RO.S. engineering s.r.l. – 
Via del Lavoro, 1/a – 44028 Poggio Renatico – Ferrara – Italy
P.I. 01217230380

© 2021 Maros Engineering

Auf dem Laufenden bleiben