INVA 32
VENTIL

Beschreibung

Das Vakuumventil Inva 32 ist ein Drei-Wege-Zweistellungsventil mit unterschiedlichen Funktionen.

Tatsächlich kann es eine Vakuum-/Vakuumbrecherfunktion für Pumpen übernehmen, falls es notwendig ist, die Luft zu filtern, Geräusche zu reduzieren oder Luftwirbel in der Nähe des Ventils selbst zu vermeiden.

Oder es kann als Umschaltventil für Gebläse eingesetzt werden, wo nur eine Funktion (Ansaugen oder Abstoßen) ausgenutzt werden soll.

Bei Verwendung als Vakuumventil besteht die Möglichkeit, den dritten Weg zur geförderten Vakuumentladung zu nutzen.

Das Vakuumventil Inva 32 besteht aus einem eloxierten Aluminiumgehäuse und einem Betätigungselement.

Diese Art von Ventil wird normalerweise in Hebesystemen verwendet, beispielsweise aus Holz, Glas, Platten, Blechen, Autohauben und mehr; Handling, in den Greifflächen, Verpackungsanlagen, Trocknungsanlagen oder auch pneumatischen Transport.

Einzelheiten

Maximale Flüssigkeitstemperatur: 140°

Zimmertemperatur: 0°/ + 60°

Arbeitsdruck: min 4 bar – max 8 bar

Materialien: Ventilkörper aus eloxiertem Aluminium (auf Anfrage auch aus Acetalharz erhältlich), Verschluss aus eloxiertem Aluminium

Größe: 1”1/2 – 2″ – 2″1/2

Verwendet

Gebläse

Vakuumpumpen

Sektoren

Heben und Handhaben

Griffpläne

industrielle Trocknung

Verpackung

MA.RO.S. engineering s.r.l. – 
Via del Lavoro, 1/a – 44028 Poggio Renatico – Ferrara – Italy
P.I. 01217230380

© 2021 Maros Engineering

Auf dem Laufenden bleiben